Profiler Suzanne Grieger-Langer | Lügen

Lügen erkennen

Lügen sind schwer zu erkennen, denn sie haben kurze Beine, machen lange Nasen und gehören zu den übelsten Machtspielen überhaupt. Damit sind Lügen doch mindestens verabscheuungswürdig, gleichwohl lügen wir selbst so oft am Tag, dass man von einer echten Desensibiliserung sprechen kann. Lügentest gefällig? Hier ist er: „Guten Morgen, wie geht’s?“ – „Danke, gut!“ Wirklich?
Um Lügen wahrhaft zu durchschauen braucht es einen Profiler – Profiler Suzanne. Lerne, wie Laien und Profils lügen, wie unterschiedlich sie das tun und woran Du erkennen kannst, ob Du es nicht nur mit einem gewitzten, sondern sogar kaltblütigen Lügner zu tun hast. … Ach, und natürlich auch, wie Du damit umgehst, nach Strich und Faden belogen zu werden.

Und wenn Du tief eintauchen möchtest, dann folge Profiler Suzanne auf einem Streifzug durch die Motive der Lügner. Denn nicht nur im Privaten wird gelogen, sondern auch – wenn nicht gar vor allem – im Professionellen. Da sind wir dann gar nicht mehr so weit von der Psychologischen Kriegsführung entfernt, die die Delinquenten für ihre Lobbyarbeit, Rufmordkampagnen und Propaganda-Aktionen nutzen.
“Pfui, Deibel!” möchte man ausrufen, doch VORSICHT! – im Umgang mit Lügen und Lügnern ist Stille geboten, bis … ja, bis Du eine lückenlose Beweiskette liefern kannst.
Lerne hier von und mit Profiler Suzanne, wie Du das richtig und rechtschaffen bewerkstelligst.