Wie funktioniert Spionage?

,

 

Profiler Suzanne Grieger-Langer spricht im PresseClub München

Spionage findet statt!

Die Methoden der NSA am Beispiel unserer Bundeskanzlerin sind allen bekannt.

Seit der Krimkrise und Putins Großmachstreben stehen wir Deutschen nicht nur unter Beobachtung der NSA. Auch russische Geheimdienste haben Ihre ’Liebe‘ zu Deutschland neu entdeckt – und das nicht nur auf politischer Ebene.

Ziel ist unsere Wirtschaft!

Mit Meldung vom 22. April 2014 warnt der Verfassungsschutz: „Russische Spione werben massiv deutsche Informanten an.“

Wie deutsche Unternehmen mit den Methoden von FBI, MI6 und SWR (russische Auslandsspionage) infiltriert werden, wie Spione vorgehen und wie Unternehmen sich dagegen schützen können, das ist die Frage.

 

Wie wird Spionage gemacht?

Eine Antwort lautet: nicht die technischen Methoden wie das Abhören eines Handys, sind die besonders gefährliche Methoden, sondern die Menschen, die in ’Spionageprozessen‘ eingesetzt werden.

Wie kann ich mich schützen?

Es gilt also auf beiden Ebenen für Schutz zu sorgen:

technische Sicherheit
menschliche Wachsamkeit
Beides zusammen ist ein muss!

Schütze Dich!

Spione, Heiratsschwindler, Psychopathen – sie alle haben die gleiche Masche. Lade Dir den PerformanceCheck herunter, analysiere Dein Umfeld und sorge für die nötige Sicherheitsarchitektur.