Profiler Suzanne Grieger-Langer | Performance

Performance

Die größte Lüge in Sachen Performance ist die Erfindung des so genannten Low-Performers, der nicht die Performer definieren soll, die beispielsweise in der Kreisliga spielen statt in der Champions League, sondern der unerfahrenen Führungskräften einreden soll, dass da noch was zu holen sei, was offenkundig nichts anderes als das unangenehme Pfeifen-Phänomen ist. Obacht – jede Fehletikettierung, jeder Euphemismus, verschiebt die Leistungskoordinaten in einen fantasierten Bereich, aber sicherlich nicht in die Wirklichkeit.

Vortrag Suzanne Grieger-Langer